Ausbildung Verfahrensmechaniker_in für Kunststoff und Kautschuktechnik (m/w/d)

BASF 3D Printing Solutions GmbH • Heidelberg • Einsatzjahr: 2021

Matching starten

Du möchtest herausfinden, welche Jobs am besten zu dir und deinen Fähigkeiten passen? Lass dich matchen!

Werde ein Teil von BASF

Du hast Lust deine Ausbildung in einem innovativen Unternehmen zu absolvieren? Kunststoff fasziniert dich?
Dann ist diese Ausbildung genau das Richtige für dich! Wähle diesen Ausbildungsberuf und lerne bei uns die Welt des Kunstoffs im 3D Druck genauestens kennen. Kunststoff und auch Kautschuk sind auf Grund ihrer sehr guten chemischen Beständigkeit vielseitig einsetzbar und damit für uns Gold wert. Genau wie Du! Komm in unser Team und arbeite in einem der vielseitigsten Berufe bei der BASF 3D Printing Solutions!

DAS BIETEN WIR

  • Eine spannende, abwechslungsreiche Ausbildung in Start-up ähnlichen Strukturen
  • Während deiner dreijährigen Ausbildung lernst du das Fertigen von Formteilen der additiven Fertigung.
  • Hierfür lernst du vielfältige Verarbeitungsverfahren, wie z.B. SLS und SLA, kennen.
  • Mithilfe unserer Ingenieure_innen und entsprechenden CAD-Programmen lernst du das Konstruieren, sowie die Wartung von Anlagen und das Beheben von Störungen.
  • Selbstständig bestimmst du Verarbeitungsparameter wie Temperatur, Geschwindigkeit und Druckstrategie, richtest die 3D Drucker entsprechend ein und überwachst den gesamten Druckprozess.
  • Weitere Praxiseinsätze finden in den Betrieben der Unternehmensgruppe statt.

DAS BRINGST DU MIT

  • mindestens erfolgreich bestandene Mittlere Reife oder sehr guter Hauptschulabschluss
  • technisches und naturwissenschaftliches Interesse
  • team- und Kommunikationsfähigkeit
  • hohes Maß an Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Lernbereitschaft
  • sehr gute Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

AUSBILDUNG GESCHAFFT - WAS DANN?

  • Vergütung nach Tarifvertrag der Chemischen Industrie
  • Ein umfangreiches Angebot an Zusatzleistungen
  • Gute Übernahmechancen nach erfolgreich absolvierter Ausbildung
  • Vielseitige Weiterentwicklungsmöglichkeiten nach bestandener Ausbildung

ÜBER UNS

Du hast Fragen zum Bewerbungsprozess oder der Stelle?
Frau Julia Dyballa (Talent Acquisition)
Tel.-Nr.: +49 (0)30 2005 58394

Bitte beachte, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Bitte reiche daher nur Kopien und keine Originale ein.

Die BASF 3D Printing Solutions GmbH ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der BASF New Business GmbH. In start-up-ähnlichen Strukturen betreuen wir unsere Kunden der Automobil-, Luft- und Raumfahrt sowie Konsumgüterbranche in einem dynamischen Markt. Wir bauen das Geschäft mit Materialien, Systemlösungen, Bauteilen und Serviceleistungen im Bereich 3D-Druck auf und arbeiten eng mit den globalen Forschungsplattformen sowie Anwendungstechnikern der BASF zusammen.
Mehr über die BASF 3D Printing Solutions GmbH erfahren Sie unter: www.basf-3dps.com.


Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung einsetzt.

Wir konnten dein Interesse wecken?

Jetzt bewerben